Katzengras

Art.Nr.: 21014703

Als Katzengras werden verschiedene Gräser bezeichnet, die in Wohnungen herangezogen werden, damit Katzen davon Fressen können. Katzen, die keinen Freigang und keinen Zugang zu Gras oder anderen Pflanzen im Freiland haben, neigen manchmal dazu Zimmerpflanzen anzufressen. Das Fressen von Gras erleichtert der Katze das Herauswürgen von unverdaulichen Haarballen, die sie bei der Fellpflege verschluckt. Meisten passieren die Haare den Magen-Darm-Trakt der Katze ohne Probleme. Größere Mengen, die zum Beispiel währen des Fellwechsels aufgenommen werden, können aber im Verdauungstrakt verklumpen und im Extremfall zu einem Darmverschluss führen. Durch das gefressene Gras werden die Haare gebunden und können von der Katze leichter herausgewürgt werden. Auch Kleintiere wie Meerscheinchen und Ziervögel fressen gerne Katzengras. Unsere Katzengras-Mischung enthält zu 50% Deutsches Weidelgras und zu 50% Wiesenlieschgras. Nach unserer Erfahrung haben diese zwei Grasarten bei Katzen eine besonders hohe Akzeptanz. Aber die Geschmäcker sind auch bei Katzen verschieden. Als Alternative mit helleren, breiteren Halmen können auch unsere Weizen-Keimsprossen für die Anzucht von Katzengras verwendet werden.
 

Vorkultur: März , April , Mai
Direktsaat: Mai
Standort: Halbschattig , Sonnig
Winterhart: Nein
Lebensdauer: Einjährig

Preis:

1,99 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Katzengras